Katharina Wiedemann

Yoga In München und Online

Everybody is Welcome

Dein Ort, an dem du dich wohlfühlen und dir Gutes tun kannst. In offenen Kursstunden üben wir Gelassenheit, Akzeptanz, schöpfen neue Kraft und dürfen sogar richtig viel Spaß dabei haben. Alles in deinem Tempo. Du musst gar nichts können, alle Stunden sind auch für Anfänger*innen bestens geeignet. Daher sind zu jeder Stunde alle Levels herzlich willkommen.

Eine Übersicht der Kursformate findest du hier.

Du kannst via Drop-in oder mit einer 10er Karte an den Stunden teilnehmen. Für Drop-ins sind die Anmeldeinformationen bzw. Anmeldelinks unter den jeweiligen Terminen zu finden. Deine 10er Karte ist für alle online Kurse gültig und du bekommst die Einwahllinks automatisch bereitgestellt.

Everybody is welcome!

Logo-Katharina Wiedemann

Aktuelle Termine

Kursformat_Goodnight Yoga

Mittwoch

jede Woche | 21 – 22 Uhr | live online

Optional: Special von 20:45 – 21 Uhr mit Tennisbällen & Flummi

Kursformate_Ball n Roll Faszienstunde

Sonntag | Specials

25.02.2024 | 19 – 20 Uhr | live online

24.03.2024 | 19 – 20 Uhr | live online

Für diese Faszienstunde brauchst du eine Rolle und einen Ball (z.B. Tennisball oder Faszienball).

10er Karte

Für alle online Kurse gibt es auch eine 10er Karte.

Diese Karte ist übertragbar, d.h. du kannst jederzeit eine Freundin, einen Freund, deinen Besuch oder jemanden, mit dem du schon immer mal zusammen Yoga machen wolltest, mit auf deine Karte einladen.

Die 10er Karte ist fünf Monate gültig. Beim Kauf einer neuen Karte kannst du die verbleibenden Punkte natürlich mitnehmen. Preis: 120€

Wenn du gerne eine 10er Karte haben möchtest oder noch Fragen dazu hast, schreib mir gerne.

Fair*y Yoga

Die zauberhafte Erfahrung des Yoga für alle zugänglich zu machen – dafür engagiere ich mich.

Darum gebe ich einen Rabatt auf mein online Yogaangebot für Menschen, die ein geringes Budget haben.

Zum Beispiel Studierende, Auszubildende, Arbeitslose, Alleinerziehende und alle anderen, die ein schmales Budget haben. Das trifft auf dich zu? Schreib mir gerne.

Locations

Ein wunderschöner Veranstaltungsort für vor Ort-Kurse ist der Salon F.

Der Salon F ist so viel mehr als nur ein Club und Coworking Space für Frauen. Hier finden inspirierende Veranstaltungen in gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre statt, es gibt Coachingräume, in die man sich zurückziehen kann, und wunderschön luftig, sonnendurchflutete Räume für Kursstunden. In diesen Räumen steckt Liebe und Herzlichkeit in jeder Ecke.

 

Salon F • Sonnenstraße 18, 80331 München •

Alle Veranstaltungen des Salon F findest du auf eventbrite.de.

 

 

Kooperation Salon F
Andere Über mich

„Yoga mit Katharina ist etwas Besonderes, ein Geschenk. Ich darf ganz und gar bei mir ankommen, in meinem Rhythmus und entsprechend meinem Können die Übungen ausführen. Katharina schafft eine wertschätzende Atmosphäre und geht auf
alle Teilnehmer*innen ein. Sie leitet an, unterstützt und gibt Raum für Wachstum.“

Lena S.

„Nach einer Yogastunde mit Katharina fühle ich mich unglaublich gut, erfrischt und mobil – und bin den gesamten Tag über glücklich. Dank ihr ist der Freitag mein Lieblingstag geworden. Bis ich Katharina im Salon F getroffen habe, dachte ich: „Den großen Yoga-Hype habe ich verpasst, ich fang am besten gar nicht erst damit an“. Natürlich völliger Quatsch: Jede:r kann jederzeit mit Yoga beginnen und das durfte ich dank Katharina lernen. Sie geht auf jeden individuell ein und motiviert einen auf eine ganz besondere, entspannte Art und Weise.​“

© Foto: Teresa Rothwangl

Lena K.

„Katharinas Yogastunden sind Balsam für Körper und Geist, ein perfekter Kurzurlaub. Ich fühle mich nie unter Druck gesetzt, irgendetwas schaffen zu müssen, es ist immer entspannt und spannend zugleich. Sie ist eine äußerst aufmerksame,
authentische und einfühlsame Yogalehrerin und hat ein hervorragendes Gespür für mein momentanes Befinden.“

Carl

Interview mit Lena im „midnight mail – Newsletter“ von How I met my money, der Finanzpodcast für Anfänger:innen

„Denken und reflektieren über Gelesenes, Gehörtes, Gesagtes – wie oft nimmst du dir dafür Zeit?

Ich kann unheimlich gut nach meinem “Gute-Nacht-Yoga”-Kurs mit Katharina reflektieren und am Tag Gelerntes verarbeiten. Vor allem, weil ich Yoga nicht mehr mittwochs um neun Uhr abends mache, wie noch in München, sondern nun in New York, wegen der Zeitumstellung, nachmittags um drei. Nach dem Yoga bin ich ganz ruhig und schon daran gewöhnt, mein Handy nicht in Reichweite zu haben.“

Lena Kronenbürger

freie Journalistin, Autorin und Moderatorin, How I met my money

Let us connect